Mietwagen Kroatien

Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihren Mietwagen

Beliebte Reiseziele: Dubrovnik, Split, Zagreb, Zadar, Pula, Rijeka, Makarska, Slavonski Brod
Ort der Anmietstation
 Unterschiedliches Büro bei der Rückfahrt?
   Ich lebe in: Vereinigte Staaten
Autovermietung vergleichen
Wir vergleichen Preise von über 800 Anbieter-Webseiten in mehr als 30.000 Destinationen weltweit.
Kunden lieben uns

Über 1 Million Kunden haben uns vertraut, das beste Mietwagenangebot für sie zu buchen

Ergänzen Sie oder brechen Sie kostenlos ab

Bis zu 48 Stunden vor Abholung

Keine zusätzlichen Gebühren

Wir berechnen keine Zusatzgebühren für Kreditkarten oder Reservierung

Mietwagen Kroatien

Das südosteuropäische Land an der Adriaküste besticht durch seine landschaftliche Vielfalt. Die grünen Felder der pannonischen Tiefebene gehen in der dinarischen Gebirgsregion zwischen Donau und Adria in eine herrliche Mittel- und Hochgebirgszone über. Die meisten Urlauber zieht es jedoch in die mediterrane Küstenregion und auf die vorgelagerten Inseln.

Autovermietung in Kroatien

Nutzen Sie für Ihren Kroatienurlaub die Vorteile, die ein Mietwagen bietet. So können Sie die landschaftliche Vielfalt problemlos genießen. Damit Sie vor Ort keine unangenehmen Überraschungen, wie versteckte Kosten, erleben, buchen Sie schon jetzt über uns einen günstigen Mietwagen.

Verkehr und Parken

In Kroatien gilt innerorts eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Außerorts sind es 90 km/h und 110-130 km/h auf Schnellstraßen und Autobahnen. Achten Sie gegebenenfalls darauf, dass für Fahrer unter 25 Jahren andere Geschwindigkeitsbegrenzungen außerhalb der Ortschaften gelten, die meist 10 km/h unter der normalen Höchstgeschwindigkeit liegen. In besonders gekennzeichneten Gebieten können sich immer noch seltene Mienenfelder befinden, bleiben Sie also auf den offiziellen Straßen! In den größeren Städten ist Parken nur in farbig markierten Bereichen erlaubt. Rot bedeutet 60 Minuten, Gelb 120 Minuten und Grün steht für drei Stunden.

Klima und Sehenswürdigkeiten

Naturfreunde kommen im Nationalpark Plitvicer Seen mit seinen berühmten Wasserfällen ganz auf ihre Kosten. Das UNESCO Weltnaturerbe ist vielen aus den alten Winnetou-Filmen bekannt. Kulturliebhaber sollten sich einen Bummel durch die Altstadt von Dubrovnik nicht entgehen lassen. Die Küstenmetropole gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Das Klima im Norden Kroatiens ist kontinental geprägt, während an der Küste und im Süden typisch mediterrane Temperaturen herrschen.

Besondere Events

Nahezu jeder größere Ort in den Ferienregionen veranstaltet während der Hauptsaison mehrtägige Sommer-Festivals. Besonders schön ist das alljährliche Filmfestival in Pula, das in einer antiken römischen Arena stattfindet.