Mietwagen Fuerteventura

Suchen, vergleichen und buchen Sie Ihren Mietwagen

Ort der Anmietstation
 Unterschiedliches Büro bei der Rückfahrt?
   Alter des Fahrers: 25-70
   Ich lebe in: Vereinigte Staaten
Autovermietung vergleichen
Wir vergleichen Preise von über 800 Anbieter-Webseiten in mehr als 30.000 Destinationen weltweit.
Kunden lieben uns

Über 1 Million Kunden haben uns vertraut, das beste Mietwagenangebot für sie zu buchen

Kostenlose Änderungen

Bis zu 48 Stunden vor Abholung

Keine zusätzlichen Gebühren

Wir berechnen keine Zusatzgebühren für Kreditkarten oder Reservierung

Mietwagen Fuerteventura

Die schönen Sandstrände sind die größte Attraktion von Fuerteventura. Doch auf der beliebten Badeinsel gibt es noch viel mehr zu entdecken: malerische Fischerdörfer, ehrwürdige Dorfkirchen und zauberhafte Palmoasen. Diese Urlaubsinsel bietet etwas für jeden Besucher.

Autovermietung auf Fuerteventura

Mit dem Mietwagen lässt sich Fuerteventura individuell und bequem entdecken. Auf diese Weise gelangen Sie problemlos zu den traumhaften Strand- und Dünenlandschaften des „Playa de Corralejo“, zu Fuerteventuras einzigen Freizeitpark „Oasis Park“ oder zu dem Surferparadies im Süden der Insel. Die hübsche Inselhauptstadt „Betancuria“ lädt ebenfalls zu einem Stadtbummel ein.

Parken und Verkehrsregeln

Vorsicht beim Falschparken! Auf Fuerteventura fallen hierfür die Gebühren mit 60 Euro bis über 600 Euro außergewöhnlich hoch aus. Beachten Sie daher die verschiedenfarbigen Markierungen der Fahrbahn, wenn Sie Ihren Leihwagen abstellen möchten. Eine weiß markierte Stelle signalisiert, dass Parken erlaubt ist. Bei einer blauen Markierung müssen Sie ein Parkticket für Ihr Mietauto lösen. Halteverbot gilt bei gelb markierten Stellen. Parken vor Mülltonnen ist ebenfalls nicht zulässig.

Sehenswürdigkeiten auf der Insel

Neben den sensationellen Ständen gibt es zahlreiche andere Attraktionen auf der Insel. Besuchen Sie mit Ihrem Mietwagen den malerischen Ferienort „Corralejo“, die historischen Bauten von „La Olivia“, die restaurierten Bauernhäuser von „Tefia“ oder die Fischerkneipen am Südwestzipfel der Insel. Der „Pico de la Zarza“ ist der höchste Berg der Insel und bietet einen grandiosen Ausblick. Lange Strandwanderungen sind gut am „Playa de Barlovento“ möglich, während am „Playa de Sotavento“ nicht nur Kite- und Windsurfer in Verzückung geraten.

Events und Festivals

„Semana Santa“ (die Osterwoche) wird auf der Insel traditionsreich mit einer Prozession gefeiert. Weitere Feste finden zu Ehren der Heiligen Drei Könige (Reyes Magos) oder im Juni zur Sommersonnenwende statt. Im Oktober werden seit 1974 alljährlich die Festtage („Fiesta des San Miguel“) zur Erinnerung an die „Schlacht von Tamacite“ mit einem großen Historienspektakel zelebriert.
Tipps und Erfahrungen für Fuerteventura

Es sind keine Erfahrungen für dieses Reiseziel vorhanden. Aber natürlich wird unser Kundenservice alle Ihre Fragen zur Autovermietung in Fuerteventura gerne beantworten.